Skip to main content
Das Trio «6 handful of Blues» mit Paul Schneider, Imad Barnieh und Patrik Schneider.
Kultur

«6 handful of Blues»

Das Trio «6 handful of Blues» mit Paul Schneider (Bass), Imad Barnieh (Schlagzeug/Gesang) und Patrik Schneider (Gitarre/Gesang) spielen im Flute Trends Atelier in Niederrohrdorf den Blues.
  • Datum: 16. Januar 2024

«6 Handful Of Blues» – der Bandname sagt schon alles: 6 Hände sind im Einsatz und spielen den Blues. In der Besetzung Gitarre, Bass und Schlagzeug werden sowohl bekannte Bluesklassiker als auch weniger bekannte Bluesperlen mit Leidenschaft vorgetragen. Die Musik des Trios ist dabei stets auf das Nötigste reduziert, enthält aber immer das Wesentliche. Shuffle, Slow Blues, Blues Rock Kracher, Funky Grooves – die drei Musiker haben sichtlich Spass daran, den Blues «in ganz verschiedenen Blautönen» zu zelebrieren. Zu ihrem abwechslungsreichen Repertoire gehören unter anderem Stücke von Robert Johnson, John Lee Hooker, B. B. King, Buddy Guy, Johnny Guitar Watson, Lucky Peterson, Robben Ford und Stevie Ray Vaughan. Da gibt es also jede Menge Herzschmerz, Hoodoo, Ekstase, Liebesschwüre, aufgestellte Härchen, Schweisstropfen und mehr.

Redaktion
16. Januar 2024
Bild: zVg

Das Konzert mit dem Trio «6 handful of Blues» findet am Freitag, 26. Januar um 19.30 Uhr im Flute Trends Atelier, Eingang Egro Park, Mellingerstrasse 10, Niederrohrdorf, statt. Reservationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Telefon 056 470 16 60. Weitere Informationen unter www.flutetrends.ch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.