Skip to main content

Der traditionelle Boswiler Sommer präsentiert am Künstlerhaus Boswil mit «Fortuna» seinen Besucher*innen mit zwölf Konzerten ein interessantes und vielseitiges Programm.


home ranghild hemsigDie Fäden sind gesponnen – am 24. Juni ist der Tag der Glücksgöttin Fortuna und am Künstlerhaus Boswil Beginn des Boswiler Sommers. Es sollen zehn beglückende Tage mit bunten, fröhlichen und spannenden Konzerten am «Ort der Musik», halten Stefan Hegi, Präsident der Stiftung Künstlerhaus Boswil, und Geschäftsführer Claudio Rossetti in ihrer Einladung zum Festival fest. Der Boswiler Sommer erzähle aus der Fülle des Lebens und versammelt sei eine Schicksalsgemeinschaft auf Zeit, gebildet aus hervorragenden Musiker*innen aus aller Welt, hält Andreas Fleck, Künstlerischer Leiter Boswiler Sommer im Festivalprogramm fest. Das Motto «Fortuna» signalisiere die Freude nach der konzertarmen Zeit während der Pandemie und bilde nun einen wohltuenden Kontrastpunkt in den Zeiten globaler Bedrohung.

freiamtplus
1. Mai 2022
Bild: zVG

Weitere Informationen und Tickets zum Boswiler Sommer unter www.kuenstlerhausboswil.ch

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.