Skip to main content
Magazin

18. Dezember

Five Nights at Freddy’s: Freddy, Bonnie, Chica, Foxy, Mike, Abby, Vanessa, Jane, Steve, Wiliam Afton.
  • Datum: 18. Dezember 2023

Mike war ein Sicherheitsmitarbeiter eines Shopping-Centers. Einmal hatte Mike ein Man gesehen, der ein Kind mitgenommen hat. Mike hatte gedacht, dass der Mann das Kind entführt hat. Mike rannte so schnell wie möglich und schlug den Mann. Danach er ging zu seinem Chef Steve Garglan. Mike wurde entlassen. Steve gab an Mike einen Zettel für eine neue Arbeit. Steve sagte, dass sein Lohn klein war. Und Mike musste in der Nacht arbeiten. Mike hatte das nicht akzeptiert, weil seine Schwester allein zu Hause war. Mike ging nach Hause. Als er die Tür aufmachte, sah er einen Zettel. Auf dem Zettel stand, dass er ausziehen muss. Mike musste die Arbeit akzeptieren. Mike rief Steve an. Steve sagte, dass Mike am nächsten Tag anfängt. Mike fragte seine Freundin, ob sie auf Abby aufpasst. Jane, die Tante von Abby, wollte dass Mike entlassen wird, weil Jane dachte, dass Mike nicht ein guter Bruder ist. Jane rief seine Freunde zusammen. Jane sagte seinen Freunden, dass sie die Pizzeria Freddy Fazbear kaputt machen sollten. Die Freunde akzeptierten. Mike arbeitete in der Pizzeria Freddy Fazbear. Mike ging in die Pizzeria und sah Freddy, Bonnie, Chica und Foxy die Roboter. Mike fand das nicht wichtig und ging zum Office. Mike hatte nichts zu tun und schlief ein.

Mike träumte, dass er mit seiner Familie im Wald war, bis seine Mutter aus Versehen eine Flasche auswarf. Mikes Mutter ging Papier holen und sah in Mike, dass er auf seinen kleinen Bruder aufpasst. Plötzlich war sein Bruder in einem fremden Auto. Mike wachte auf, weil er seine Arbeit fertig hatte und wollte wissen, wer seinen Bruder entführt hat. Die Freunde von Jane gingen in die Pizzeria Freddy rein und machten alles kaputt. Freddy, Bonnie, Chica und Foxy wachten auf. Ein Freund war in der Küche und sah Chica. Chica hatte ihn an der Hand genommen und ihn in den Keller geworfen. Bonnie hatte den 2.Freund erwischt, Bonnie hatte das gleiche gemacht wie Chica - ihn in den Keller geworfen. Freddy hatte auch das gleiche gemacht - den 3. Freund in den Keller geworfen. Foxy hatte etwas anderes gemacht mit dem 4. Freund. Foxy hatte beide Hände auf seine Schultern getan und ihn zu Boden geworfen und in den Keller gesperrt. Foxy sagte, dass die Freunde müssen 20 Torten essen in 1 Stunde, sonst werden die Freunde 1 Tag im Keller bleiben.

Max, der Babysitter, ging zu Pizzeria, weil er auch gehört hatte, dass die Freunde in der Pizzeria Freddy Fazbear sind und suchte die Freunde. Bonnie sah Max. Max rannte schnell und versteckte sich, aber Chica hat Max in dem Arm genommen und in den Keller geworfen, weil Chica und Bonnie dachten, dass Max auch wie die Freunde waren. Mike ging in der Pizzeria und hatte alles kaputt gesehen. Nach 30 Sekunden stand eine Frau vor der Tür. Mike fragte, wer die Frau ist. Mike machte die Tür auf. Er fragte, wie ihr Name ist. Die Frau sagte, dass ihr Name Vanessa ist. Vanessa schimpfte mit Mike, weil Mike nicht auf die Pizzeria aufgepasst hat. Mike entschuldigte sich und Vanessa sagte, kein Problem. Vanessa, als sie klein war, hatte die Pizzeria geliebt. Vanessa ist Polizistin und sagte, dass sie arbeiten muss. Mike stand auf und ging an die Arbeit, aber Abby blieb alleine zuhause. Mike rief Max, aber Max war im Keller in der Pizzeria. Mike musste Abby in der Pizzeria mitnehmen Mike und Abby gingen rein in die Pizzeria. Mike baute ein kleines Bett, damit Abby schlafen konnte. Mike schlief auch und er träumte noch mal. Aber mit 5 Kindern. Die 5 Kinder sagten, dass in seinem Geiste die Roboter sind, also Freddy, Bonnie, Chica und Foxy. Abby wachte auf und wollte die Pizzeria sehen. Abby, Freddy, Bonnie, Chica und Foxy. Abby war enttäuscht, aber die Roboter haben nichts gemacht. Abby hatte gemerkt, dass die Roboter nichts mit ihr machten, dann hatte Abby mit den Robotern gespielt. Mike wachte auf und wollte Abby sehen, aber Abby war nicht im Bett. Mike suchte in der Pizzeria und sah Abby mit den Robotern. Mike nahm einen Stuhl und wollte Freddy schlagen, aber Freddy war stärker. Abby sagte zu Freddy, dass er sein Bruder ist. Freddy beruhigte sich. Alle spielten. Mike ging schnell ins Office.

Die Roboter nahmen Abby in ein Zimmer mit, was Mike nicht gesehen hatte. Foxy wollte Abby in eine alte Metalbekleidung tun und Abby schreite. Mike rannte zu Abby und sah, dass Foxy Abby an die Hand genommen hatte. Mike hatte eine kleine elektrische Rakete. Mike hatte die Rakete in Foxis Fuss gestossen. Mike und Abby rannten, aber Springbonnie war gekommen. Springbonnie hatte seine Maske und es war Steve, der die Arbeit an Mike gegeben hatte. Mike konnte es nicht glauben. Mike wollte die Tür aufmachen, aber Steve hatte Mike und Abby in einen Donut verwandelt.

Martin und Besjon P4c
18. Dezember 2023
Bild: Martin und Besjon

Adventskalender unter www.freiamtplus.ch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.