Kultur

«Aus Eins mach Zwei»

Die Zauberlehrlinge des Jugendorchesters Freiamt spielen unter der Leitung von Anne-Cécile Gross im Künstlerhaus Boswil «Magie».


home jof magieAuch das Jugendorchester Freiamt musste unliebsame Bekanntschaft mit dem zur Zeit alles dominierenden Thema Corona-Virus machen. Eigentlich hätte das junge Orchester unter der Leitung von Anne-Cécile Gross das 25-Jahr-Jubiläum mit einem ganz besonderen Programm feiern wollen. Dies kann nun allerdings nicht so gefeiert werden. Doch die jungen Menschen und ihre unermüdliche Dirigentin haben den Kopf nicht in den Sand gesteckt, sondern ein neues Programm kreiert, das sie in vier Konzerten am Wochenende vom 5. und 6. Dezember in Boswil am Künstlerhaus spielen werden. Aus dem «Hexeneinmaleins» von Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832), das im ursprünglich programmierten «Kra Kra Krabat»-Jubiläumsstück vorkäme, hat das Jugendorchester Freiamt gelernt:

«Du musst verstehn! Aus eins mach Zehn, Und Zwei lass gehen. Und Drei mach gleich, So bist Du reich.»

Weil die Musik unbesiegbar und der Wille des Orchesters nicht unterzukriegen ist, haben die Zauberlehrlinge des Jugendorchesters Freiamt aus Eins einfach Zwei gemacht. So hat sich das Ensemble nach dem letzten Bundesratsentscheid in zwei kleinere Gruppen gesplittet. So kann nun wieder intensiv geprobt werden und das haben die jungen MusikerInnen unter der Leitung von Anne-Cécile Gross auch weiterhin getan. Ganz nach dem Motto: «Die Musik ist nicht still zu kriegen.»
Dadurch, dass jetzt jeweils in zwei unterschiedlichen Gruppen geprobt wurde, erhält das Publikum die einmalige Gelegenheit, an jeweils zwei Konzerten jedes Mal quasi ein anderes Jugendorchester Freiamt zu hören. Das Programm kochen die Jugendlichen in ihrem Geheimlabor – wer weiss, was aus der gefangenen Kröte wird …! Eines ist auf jeden Fall sicher. Das Jugendorchester Freiamt wird seine Instrumente zum Klingen bringen und das Publikum mit seiner Magie begeistern.

freiamtplus
22. November 2020
Bild: zVg

Die Konzerte «Magie» mit dem Jugendorchester Freiamt unter der Leitung von Anne-Cécile Gross finden am Samstag, 5. Dezember um 17 Uhr und 19.45 Uhr und am Sonntag, 6. Dezember um 14.30 Uhr und 17 Uhr im Künstlerhaus Boswil statt. Reservationen bis Freitag, 4. Dezember unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 056 666 20 66 (Mo, Di, Do, Fr: 9 bis 11 Uhr). Weitere Informationen unter www.kuenstlerhausboswil.ch

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook