Kultur

Theaterszene Freiamt erwacht

Das «jugendtheater infiziert» will infizieren – gemeinsam können sich Jugendliche wieder im Kellertheater Bremgarten und im Sternensaal Wohlen in das Abenteuer Theater einlassen.


home infisziert probeDie Kurse werden unter Einhaltung der Covid-19-Vorschriften in Bremgarten und Wohlen von Martina Arnet, Alexandra Weibel, Valery Fricker, Barbara Schmid und Lena Meier organisiert und laufend bei Bedarf der aktuellen Situation angepasst.

Die Jugendlichen 8+ lassen sich in Bremgarten mit Michel Blaser und Olivia Stauffer und in Wohlen mit Mariella Köngishofer und Cornelia Zierhofer auf ein Abenteuer ein, hängen der Fantasie nach und entwickeln ihr eigenes Theaterstück. Die 12+ suchen in Bremgarten unter der Leitung von Anna Fierz und Simone Burckhardt die Bühnen des Alltags und fragen sich, wo kann Theater alles sein. Sie müssen improvisieren und neue Theaterformen erfinden und herausfinden, wo sie Theater spielen können – mit Abstand, draussen, digital oder ganz anders. Und die Jugendlichen 16+ entwickeln in Wohlen unter der Leitung von Dominik Baumann gemeinsam ein Theaterstück. Dabei suchen sie gute Stories, polieren Beobachtungen aus dem Alltag zu glänzenden Szenen und improvisieren bis sich die Balken biegen.

Am Sommerfestival im Juni werden dann die vier Theatergruppen ihre erarbeiteten Stücke in Bremgarten und Wohlen zur Aufführung bringen.

freiamtplus
31. Januar 2021
Bild: Richard Wurz

Anmeldungen und weitere Informationen unter www.infiziert.ch

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook