Kultur

Ist es nur ein Traum?

Musik und Bilder verbinden sich am Kinderkonzert «Der Mondballon» am Künstlerhaus Boswil miteinander – Ausverkauft.


home mondballon1Den wirklichen Vollmond kann man wenige Tage vor dem Konzert geniessen, aber wie aus dem Mond ein Ballon wird und im Ballonkorb eine Fee sitzt, die den kleinen Jungen auf eine märchenhafte Reise mitnimmt, erlebt man am Kinderkonzert «Der Mondballon» in der Alten Kirche Boswil mit dem Trio Re. Die Beiden fliegen an verschiedene Orte und treffen dort auf tanzende Zwerge und Elfen, erblicken den Schneekönig, überqueren das Meer, beobachten Nixen und erspähen im fernen China einen wunderbaren Glücksdrachen.

Ein Kinoerlebnis ohne Film
Die Sandmalerin Marianne Hofer malt die Geschichte in Sand und die Musikerinnen Evamaria Felder (Querflöte), Deborah Di Marco (Violoncello) und Mirjam Wagner (Klavier) lassen die Geschichte des Jungen lebendig werden. Es entstehen einzigartige Bilder, deren Entstehung man miterlebt und die einem auf wundersame Weise berühren. So wird das Ganze zu einem Kinoerlebnis, das sich dem Feinen, dem Wunderbaren und dem Fantasievollen verschreibt. Am Ende kommen der Junge und die Fee in Bedrängnis – kommen sie noch heil ins Kinderzimmer oder war es einfach nur ein Traum? «Der Mondballon» ist ein musikalisches Märchen mit wunderbaren Bildern, das nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene zu begeistern weiss.

freiamtplus
15. April 2021
Bild: zVg

Das Kinderkonzert «Der Mondballon» für Kinder ab 5 Jahren am Sonntag, 2. Mai um 11 Uhr im Rahmen der Boswiler Kinderkonzerte in der Alten Kirche Boswil ist ausverkauft. Weitere Informationen unter www.kuenstlerhausboswil.ch

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook