Kultur

«El Sur» ‒ ein Konzerterlebnis

Das Jugendorchester Freiamt (JOF) geht in der Alten Kirche Boswil auf eine Entdeckungsreise durch die klassische Musik Argentiniens und Brasiliens.


home tab bosw jof el surIm Konzertprogramm «El Sur» mit dem JOF unter der Leitung von Anne-Cécile Gross begegnet man Komponisten, die in ihren Werken lustvoll den Spannungsbogen zwischen volkstümlichem Erbe und modernen Elementen spannen. Die südamerikanische Musik viel reichhaltiger, als nur Samba und schrille Kostüme. Kurios ist der Weg, auf dem das Stück «Sonho» des Argentiniers Bento Mossurunga (1879 bis 1970) ins Konzert des JOF fand. Die Noten des in Europa weitgehend unbekannten Stücks bekam JOF-Dirigentin Anne-Cécile Gross direkt von befreundeten brasilianischen Musikern aus Curitiba, wo Mossurunga immer wieder gelebt hat und 1970 gestorben ist.
Das Konzert Nr. 1 für Marimba und Streichorchester des Brasilianers Ney Rosauro (*1952) ist eine klassische Komposition, die geprägt ist vom lateinamerikanischen Erbe und volkstümlichen Elementen. Die Solistin dieses Konzerts ist Isabelle Süess an der Marimba. Die 18-Jährige spielt virtuos und doch mit einer besonderen Feinfühligkeit und Musikalität – eine rare Qualität für eine Schlagzeugerin. Die Neuenhoferin ist das neue Talent im Förderprogramm JOFuture, das jungen Aargauerinnen und Aargauern eine Konzertplattform bietet.
Die zwei Argentinier im Konzertprogramm, Astor Piazzolla (1921 bis 1992) und Carlos Marcucci (1903 bis 1957), fanden aus der volkstümlichen Tradition heraus zur klassischen Musik. Astor Piazzolla wuchs als Kind einer Auswandererfamilie in New York auf. In seinem Elternhaus war der Tango die Musik des Heimwehs. Astor Piazzolla gilt als Begründer des Tango Nuevo. Er verschmolz die Tanzmusik seiner argentinischen Heimat mit Rhythmen, Harmonien und der Tonsprache der europäischen Klassik und des Jazz.
Anne-Cécile Gross, Dirigentin des JOF, hat 2012 im Rahmen eines speziellen Stipendiums der Carnegie Mellon University (CMU) in Pittsburgh (USA) als Assistentin des international renommierten Dirigenten Ronald Zollman gearbeitet. Nach ihrer Rückkehr aus den USA übernahm sie das JOF im Künstlerhaus Boswil und ist die neue Dirigentin des Kammerorchesters Bülach.

freiamtplus
4. Juni 2018
Bilder: zVg

Das Jugendorchester Freiamt präsentiert «El Sur» am Freitag, 15. Juni, 19.30 Uhr in der Aula Schule Falter, Oberwil-Lieli; Samstag, 16. Juni, 19.30 Uhr in der Alten Kirche Boswil; Sonntag, 17. Juni, 17 Uhr im Schaugewächshaus, Reusspark Gnadenthal/Niederwil.Weitere Informationen: www.jugendorchester-freiamt.ch

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook