Kultur

Ein Moment voller Lebensfreude

Das Ensemble Figurentheater des Kellertheaters Bremgarten lädt auf einen Spaziergang durch den Hexenwald.


home tab k'theater reberSie spielen schon seit ewigen Zeiten, das Ensemble Figurentheater, aber dieses Jahr ist es das erste Mal, dass man auf der Bühne auch die Theaterleute hinter den Figuren sieht und erlebt. Sie spielen nicht mehr verdeckt hinter einer Kulisse, sondern als Figur mit der Figur und beleben so die Bühne mit ihrer Geschichte. «Für die Produktion ist dies eine Erleichterung und der Spielraum sei viel offener als in der gewohnten Art», erklärte Kurt Reber, der das Stück «Di chly Tschuderlihäx» bearbeitet und inszeniert hat. Da die Menschen mit den Figuren sichtbar werden und so auch die Bühne besser nutzen können, werde das ganze Stück erlebbarer.

Vom Enkel bis zum Grossvater …
… die ganze Familie (ab 4 Jahren) kann eine herrliche Geschichte im Hexenwald erleben und am Alltag der Hexe teilnehmen. Kurt Reber hat für die Bremgarter Bühne auf der Basis des Kinderbuches «Die kleine Schusselhexe» von Ano Stohner eine eigene Inszenierung geschrieben. So ist eine schweizerdeutsche Fassung entstanden und aus der Schusselhexe die Tschuderlihäx ‒ ein bisschen kleiner und ein bisschen schusselig. Damit gelingt es Kurt Reber, von der Hexe zu erzählen, die mal vom Besen fällt und die Hexensprüche nicht mehr weiss. Ihr zur Seite stehen die Hexenkolleginnen, die Glühwürmchen, ein riesengrosser Riese und als Erzähler die Eule. Einmal mehr ist aber dem Ensemble auch gelungen, herrliche Figuren zu gestalten und sie dieses Mal auf eine ganz andere Art in Szene zu setzen. Eine Geschichte voller Lebensfreude ist entstanden. Sie lässt einem spüren, dass es aus dem Wald heraus tönt, wie man hineinruft ‒ also ein guter Moment für die ganze Familie die Tschuderlihäx und ihre MitbewohnerInnen im Hexenwald zu besuchen.

Richard Wurz
28. November 2018
Bilder: Richard Wurz

Das Figurentheater «Di chly Tschuderlihäx» findet im Kellertheater Bremgarten wie folgt statt: Samstag, 8. Dezember, 13.45 Uhr; Sonntag, 9. Dezember, 10.45 und 13.45 Uhr; Samstag, 15. Dezember, 10.45 Uhr; Sonntag, 16. Dezember, 10.45 und 13.45 Uhr. Vorverkauf: Something Special, Marktgasse 20, Bremgarten, Telefon 056 633 44 22. Online-Reservationen und weitere Informationen unter www.kellertheater-bremgarten.ch

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook