Kultur

Die Schneekönigin plant

Im Rahmen Kinderkonzerte Künstlerhaus in der Alten Kirche Boswil geht es mit «Zirkuspony und Zauberflöte» auf eine musikalische Reise.


home tab bosw kiKonz mutzDie Heimat Pampelmusien der Zirkusprinzessin Mini hat die geheiminsvolle Schneekönigin bereits in Eis erstarren lassen und will noch die ganze Welt in eine riesige Schneekugel verwandeln. Doch die Zirkusprinzessin macht sich auf ihrem schnellen Pony Johnny auf den Weg, um die Schneekönigin aufzuhalten, die Welt zu retten und ihren Zirkus wieder aufzutauen. Auf ihrer Reise lernt Mini, dass Singen Mut macht und das Heimweh erträglicher, vor allem, wenn man einen Freund hat.

Die SchauspielerInnen Ulla Schlegelberger und Christian Baumbach, Ai Watanabe (Koloraturgesang) und Tiziana Rosa (Klavier) von Mutz-Musik&Theater Zürich haben die Musik von Paul Burkhard (1911 bis 1977) und Wolfgang Amadeus Mozart (1756 bis 1791) mit Bedacht ausgewählt, so dass die Kinder sowohl eingängige Lieder wie «Ich hab ein kleines süsses Pony» und «O mein Papa» als auch die virtuosen Koloraturen der Königin der Nacht aus der Zauberflöte zu hören bekommen. So bieten sie dem Publikum einen optimalen Einstieg in die Welt der Oper und des Schauspiels. Das Stück ist konzipiert für Kinder ab fünf Jahren und kennt nach oben keine Altersgrenze.

freiamtplus
1. Januar 2019
Bild: zVg

Das Konzert «Zirkuspony und Zauberflöte» findet am Sonntag, 13. Januar, um 11 Uhr in der Alten Kirche Boswil statt. Weitere Informationen unter www.kuenstlerhausboswil.ch/konzerte

 

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook