Kultur

Musikalisch nach England

Das argovia philharmonic unter der Leitung von Rune Bergmann und Solist Francesco Negrini, Klarinett, präsentieren in Muri das Symphoniekonzert «Then and Now».


home tab negriniIm Jahre 1690 komponierte Henry Purcell (1659 bis 1695) die Bühnenmusik zu «The Gordian Knot United» Suite Nr.1. Mehr als 200 Jahre später ergänzte 1922 Gustav Holst (1874 bis 1934), ein grosser Verehrer des britischen Barock-Komponisten, das Werk mit Bläser- und Perkussionsinstrumenten. Einen weiteren Einblick in die damalige Welt der Musik in England gibt der englische Komponist Gerald Raphael Finzi ((1901 bis 1956) ‒ auch der Schubert von England genannt ‒ mit seinem Klarinettenkonzert op. 31 für Klarinette und Streichorchester. Als Solist kann man den hervorragenden Klarinettisten Francesco Negrini geniessen. In seiner letzten «Londoner» Symphonie Nr. 104 D-Dur Hob. I:104 «London»/«Salomon» schöpfte Joseph Haydn (1732 bis 1809) die Möglichkeiten des stark besetzten Londoner Orchesters aus und bringt so kontrapunktische Brillanz mit einem populären musikalischen Idiom in Einklang ‒ eine Verbindung zwischen Altem und Neuem.

freiamtplus
8. Januar 2019
Bild: zVg

Das Symphoniekonzert «Then and Now» findet am Samstag, 19. Januar, um 19.30 Uhr im Festsaal Kloster Muri statt. Einführung mit Dr. Verena Nägele um 18.45 Uhr. Vorverkauf: Muri Info Marktstrasse 4, 5630 Muri, Telefon 056 664 70 11. Weitere Informationen unter www.murikultur.ch

 

 

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook