Kultur

Abendfüllende Achterbahnfahrt

Knapp neben dem Puls der Zeit im Kellertheater Bremgarten mit Pagare Insieme.


home tab k'theat knapp nebenEs ist kaum zu glauben, aber es sind tatsächlich 20 Jahre vergangen, seit die fünf Pagare-Jungs zum ersten Mal ihrem Probekeller entstiegen, um die Herzen und Bühnen der Deutschschweiz zu erobern. Und was sie damals schon ausgezeichnet hat, haben sie bis heute nicht verlernt. Immer wieder aufs Neue gelingt es Pagare, knapp am Puls der Zeit vorbei zu schrammen. Trotzdem wagen sie in ihrem aktuellen Programm einen Versuch, mit gesteigertem Tempo und gar einem eigenen Nachhaltigkeits-Label, für einmal den Zeitgeist zu treffen. Wenig überraschend wird schnell klar, dass dies weder erreichbar noch erstrebenswert ist, befinden sich Pagare mit ihrer Situation doch in bester Gesellschaft.

Nicht ganz unberechtigt behaupten zum Beispiel böse Zungen immer wieder, Roger Federer habe wohl den idealen Zeitpunkt seines Rücktritts verpasst, von Simon Ammann ganz zu schweigen. Aber auch manch ein Normalsterblicher trauert seiner grossen Liebe nach, weil er sie zu spät um ihre Hand angehalten hat. Und dann ist das mit einem Hype auch noch so eine Sache. Soll man sich wirklich in einen überfüllten Pendlerzug setzen oder zum Mars fliegen, nur weil es gerade angesagt ist? Zudem folgt nach dem Hype meist unweigerlich der Weg in die Vergessenheit. Oder erinnert sich heut noch irgendwer an Tamagochi oder die Musik von Piero Esteriore? Eben.

Aufs Neue bestärkt in ihrem Selbstverständnis setzen Pagare darum weiterhin auf das, was sie am besten können, nämlich dem Publikum neue, selbstgestrickte musikalische Geschichten aus ihrem Leben zu erzählen. Und siehe da, bald stellt sich heraus, dass sie – wenn auch nicht den Puls – wenigstens ab und zu den Nerv der Zeit treffen. Ja mehr noch: Wer auf dieser abendfüllenden Achterbahnfahrt voller halsbrecherischen Modulationen, Improvisationen, Tanzeinlagen und Wortschwällen mit den fünf Energiebündeln mithalten will, dessen Puls wird wohl oder übel an der Zeit vorbeirasen müssen.

freiamtplus
29. April 2019
Bild: zVg

Der Theaterabend mit Pagare Insieme findet am Freitag, 3. Mai um 20.15 Uhr im Kellertheater Bremgarten statt. Vorverkauf: Bär Optik GmbH, Marktgasse 25, Bremgarten, Telefon 056 555 44 77 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 056 633 44 22. Weitere Informationen unter www.kellertheater-bremgarten.ch

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook