Kultur

Weltanschauungen

Das Jugendorchester Freiamt (JOF) präsentiert unter der Leitung von Anne-Cécile Gross in der Alten Kirche Boswil ein spannungsgeladenes Konzertprogramm.


home hauptbeitrag hoch jof weltDiesen Frühling beschäftigt sich das JOF mit den unterschiedlichsten Weltanschauungen ‒ von der Huldigung an die Harmonie der Proportionen bis zur musikalischen Umsetzung des Chaos. Mit diesem Programm will das JOF aber auch zwei treuen Tournee-Gastgebern des Orchesters zu ihrem Jubiläum gratulieren. So bietet die St. Josef-Stiftung Bremgarten, die den 130. Geburtstag feiert, dem JOF in der Kapuzinerkapelle des ehemaligen Klosters und der Reusspark, der seinen 125. Geburtstag feiert, in der Klosterkirche Gnadenthal Raum und Platz für das Konzert.

In beiden Institutionen bespielt das JOF den Kreuzgang. Dieser diente Anne-Cécile Gross, der Dirigentin und künstlerischen Leiterin des JOF, denn auch als Inspirationsquelle für die Programmgestaltung. Während sich die einen ins Kloster zurückziehen, um sich dem spirituellen Leben zu widmen, gehen andere ihren Weg durch die Hektik des Lebens. Die einen erklären die Welt in ihren Werken, die anderen feiern ihre Schönheit. Die einzelnen Stücke der Konzerttournee spiegeln die unterschiedlichen Weltanschauungen ihrer Komponisten. Dmitri Schostakowitsch (1906 bis 1975) bringt die Zerbrechlichkeit und Sinnlosigkeit seiner Welt zum Ausdruck. Richard Wagner (1813 bis 1883) wiederum blickt darauf durch das Prisma der nordischen Mythologie. Robert Ashley (1930 bis 2014) befasst sich mit einem Mann, der unbekannte Territorien kartografierte. Einem Architekten, der sein Leben der Harmonie widmete, huldigt der Komponist Karl Jenkins (*1944). Und eine zutiefst religiöse Weltanschauung durchdringt das Werk von Giovanni Gabrieli (1557 bis 1612).

Freiamtplus
2. Juni 2019
Bild: zVg

Das Konzert «Weltanschauungen» mit dem Jugendorchester Freiamt findet wie folgt statt: Freitag, 14. Juni um 19.30 Uhr in der Alten Kirche Boswil; Samstag, 15. Juni um 19.30 Uhr in der Kapuzinerkapelle Bremgarten; Sonntag, 16. Juni um 17 Uhr in der Klosterkirche Gnadenthal, Niederwil. Weitere Informationen unter www.kuenstlerhausboswil.ch/konzerte

 

 

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook