Kultur

Freiämter Kunststafette

Im Singisenflügel des Klosters Muri übergeben die Kunstschaffenden der zweiten Staffel an ihre PartnerInnen der dritten Staffel.


home tab singis bremDie zeitgenössische Kunst hat seit diesen Frühling im Singisenflügel wieder ihren Platz befunden. Bis Ende November begegnen sich KünstlerInnen mit ihrem aktuellen Kunstschaffen und verbinden so die Geschichte der Murianer Museen mit der aktuellen Gegenwart. Die Ausstellung «Paarlauf ‒ Freiämter Kunststafette» bietet KünstlerInnen Raum Einblick in ihr Schaffen zu geben. Der Raum respektive der Stab werden aber immer wieder weitergegeben. Nun haben die Ausstellenden der zweiten Staffel ‒ Rosângela de Andrade Boss, Felix Fassbind und Hanspeter Wespi ‒ ihre PartnerIn für die dritte ausgewählt und werden gemeinsam mit ihnen mit ihren Werken vor Ort sein.

So wird neu die Künstlerin, Kunstpublizistin und –vermittlerin Andrina Jörg bei Rosângelo de Andrade Boss ausstellen und Marco Russo, der mit Installationen und dreidimensionalen Objekten eine breite mediale Vielfalt abdeckt, dem Künstler Felix Fassbind begegnen und die Illustratorin Susanne Brem greift als «Gast» bei Hanspeter Wespi auf ihre Erfahrungen im Bühnenbildbau zurück. Also erneut wieder spannende Paarungen, die Neues entdecken lassen und eine anderen Blickwinkel in das künstlerische Schaffen öffnen.

freiamtplus
11. Juni 2019
Bild: zVg

Die Vernissage zur dritten Staffel findet am Samstag, 15. Juni, um 14 Uhr im Singisenflügel des Klosters Muri statt. Weitere Informationen unter www.murikultur.ch/singisenforum

 

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook