Und das noch

Der andere Museumsbesuch

Ob nun zeitgenössische Kunst oder geschichtsträchtige Objekte betrachten – ein regelmässiger Museumsbesuch sollte eigentlich seinen Platz haben in der Freizeitgestaltung.


home museumEs ist eine Bereicherung des kulturellen Lebens, dass es Museen gibt mit den verschiedensten Ausrichtungen und man sie besuchen kann, auch wenn man von Kunst nicht viel versteht – einfach nur so aus Neugierde, was die Kurator*innen sich ausgedacht und die Künstler*innen geschaffen haben. Die Auswahl ist gross, spannt sich der Bogen doch vom Dorfmuseum zum Historischen Museum bis zum Kunsthaus. Es liegt mir aber fern an dieser Stelle irgendeinen Tipp zu geben, denn ein solcher wäre subjektiv und könnte keiner Kritik paroli bieten, da man ja nur aus eigenem Interesse da war und keine kunstsachverständigende Aussagen machen kann.

Mit Verlaub aber, möchte ich bezogen auf meine letzten zwei Museumsbesuche, eine Anmerkung machen. Da die ausgestellten Objekte und Bilder nicht mehr als ein Hut ab vor der handwerklichen Leistung auslösten, kam die Frage auf: und jetzt? Die entstandene Unruhe verflog aber bald, denn ich entdeckte die anderen Museumsbesucher*innen, die in Ruhe sich bewegten, ein Lächeln zeigten oder vor einem Bild fragend stehen blieben. So ohne Hast hinterliessen sie den Eindruck etwas zu suchen und zu finden und füllten den Raum dadurch mit bereichernden Schwingungen. Es entstand eine Atmosphäre der besonderen Art.

Das war für mich eine Erleichterung, denn nun kann ich einfach einen Museumsbesuch einschalten, unabhängig davon, was mich an Kunst erwartet, denn andere Menschen sind (meistens) anwesend und man kann sie unauffällig bei ihrem Suchen und Finden betrachten. Dieses Vorgehen liegt wahrscheinlich nicht im Interessenbereich der Kurator*innen und Künstler*innnen, aber man kann sagen, man hat sein Interesse gezeigt.

Richard Wurz
17. Juni 2022
Bild: zVg

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook