Kultur

Abgesagt – Bettagskonzert «Elias»

Der Singkonvent Freiamt muss leider die Bettagskonzerte vom 19. und 20. September in der Klosterkirche Muri absagen.


home singkonvent gesuchtWie der Vorstand des Singkonvents Freiamt mitteilt, sei das nun zur Tatsache geworden, was man schon lange befürchtet habe. Das geplante Programm, den «Elias» von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) anlässlich der Bettagskonzerte vom 19. Und 20. September 2020 in der Klosterkiche Muri könne nicht aufgeführt werden. «Schweren Herzens hat sich der Vorstand entschlossen, die Bettagskonzerte 2020 abzusagen. Wenn wir überhaupt ab August wieder proben dürften, ist in so kurzer Zeit ein so anspruchsvolles Werk wie ‹Elias› nicht zu schaffen», fasst Präsident Daniel Güntert die aktuelle Situation zusammen.

Es sei ein Entscheid der Vernunft über das Herz gewesen, denn alle ChorsängerInnen hätten das Werk nur zu gerne geprobt und aufgeführt. Aber in einer Zeit, in der die Gesundheit oberste Priorität habe, gebe es einige Faktoren, die Chorproben schlichtweg unmöglich machen. Da sei das nach wie vor geltende Versammlungsverbot und der Umstand, dass viele SängerInnen der Risikogruppe angehören und das Werk überaus hohe Ansprüche an die SängerInnen stelle. Aufgrund der Corona-Krise falle aber nun das Projekt 2020 flach, aber aufgeschoben sei zum Glück nicht aufgehoben.

Man kann sich jetzt schon auf das Konzert im Jahr 2021 freuen, denn Daniel Güntert hält in seinem hoffnungsfrohen Ausblick fest: «Wir haben uns entschieden, den ‹Elias› auf die Bettagskonzerte 2021 zu schieben und dieses dann wieder mit dem Orchester L’arpa festante aus München aufzuführen.»

freiamtplus
30. April 2020
Bild: Richard Wurz

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook